Willkommen im VSHN-Team, Jan!

Seit dem 18. Februar bin ich jetzt bei der VSHN – geplant war das jedoch nicht. Ich bin im Januar aus Deutschland hierher gekommen und hatte erstmal eine Stelle in einem anderen Unternehmen. Dann habe ich jedoch recht schnell gemerkt, dass mir die Arbeit dort nicht so zusagt, da vor allem mit Windows und Microsoft Produkten gearbeitet wurde. Ich bin jedoch schon seit meinem Informatikstudium begeisterter Anwender von Linux und der Gedanke von Open Source liegt mir einfach sehr am Herzen.

Gerade das hat mich dann bewogen zur VSHN zu gehen. Ich konnte mein eigenes Notebook bestellen und so, wie fast alle hier, mein liebstes Linux installieren. Auch die anderen Technologien, die hier zum Tragen kommen, sind spannend und aktuell. Abseits des Fachlichen finde ich es super, dass es keine Hierarchien gibt und das Arbeiten zu Hause, oder von wo auch immer kein Problem ist. Ich denke, ich bin hier auf der Suche nach einem Open-Source-Start-Up-Remote-DevOps Arbeitgeber fündig geworden. Wer mehr von mir wissen möchte, kann immer gern ein Bier mit mir trinken gehen 🙂