VSHN ist Finalist beim Swiss Digital Economy Award

VSHN ist Finalist beim Swiss Digital Economy Award Kategorie Highest Digital Quality

Zürich, 18. September 2019

VSHN hat es unter die 23 Finalisten des Digital Economy Award 2019 geschafft.

Nach einer spannenden Bewerbungsphase und Pitches vor Jurys von Experten der Schweizer Digitalwirtschaft freuen wir uns sehr darüber, dass es VSHN – The DevOps Company unter die 23 Finalisten geschafft hat. Der Digital Economy Award wird in vier Kategorien sowohl an Startups als auch etablierte Unternehmen verliehen. Am 28. November 2019 werden die Sieger gekürt.

Begründung der Jury Highest Digital Quality

VSHN – THE DEVOPS COMPANY

KURZBESCHRIEB

VSHN ist der führende Schweizer Service Provider für DevOps, Docker, Kubernetes, OpenShift und 24/7 Cloud Operations. VSHN hilft Software-Entwicklern, Applikationen agil und 24/7 auf jeder Infrastruktur zu betreiben und den IT-Betrieb zu entlasten.

DIE JURY-BEGRÜNDUNG

Die Jury anerkennt, dass VSHN mit Ihrem hoch fokussierten Businessmodell einen Managed Service für Software-Entwickler bereitstellt, der 24/7 auf jeder Infrastruktur betrieben wird und den IT-Betrieb entlastet. In einem klar definierten Dienstleistungssegment wird mit höchster Qualität und starkem globalen Wachstum aus der Schweiz heraus ein neuer Massstab gesetzt. VSHN hat eine DNA bestehend aus einem Servicemindset gepaart mit sehr kollaborativem Führungsmodell nachhaltig etabliert und ist somit ein wichtiger Enabler für die Schweizer Digital Economy. Eine ständige Weiterentwicklung der Organisation setzt auf Automatisierung, um den Service noch schneller und vollständiger zu erbringen. Speed, Fokussierung und Qualität sind auf höchstem Niveau und haben die Jury begeistert.

Die Finalisten des Swiss Digital Economy Award 2019

Und das sind die Finalisten:

The Next Global Hot Thing:

  • Archilyse
  • Fixposition
  • Protonmail
  • Sonect

Digital Innovation of the Year:

  • Aionav Systems
  • Approovd
  • Carbon Delta
  • Seervision
  • Side Effects

Digital Transformation:

  • Bank Vontobel
  • BVD Druck+Verlag
  • Confiseur Bachmann
  • Five up Community
  • HEKS
  • Jungfraubahnen Management
  • Sozialversicherung Aargau
  • Verein iGovPortal.ch
  • Veriset

Highest Digital Quality:

  • SBB Informatik
  • VSHN – The DevOps Company
  • Aduno Gruppe
  • ti&m
  • Five up Community

Am 25. Oktober findet im Radisson Blu beim Flughafen Zürich, als After Show zum swissICT Symposium, ein exklusiver Anlass für die Finalisten und weitere Interessierte statt.

Preisverleihung am 28. November 2019

Am 28. November 2019 findet dann im Hallenstadion Zürich die Preisverleihung des Digital Economy Awards statt. In der feierlichen Award-Show werden die Auszeichnungen verliehen und Hintergründe zu den Gewinnern erläutert. Wir freuen uns ganz besonders, dass Bundesrat Guy Parmelin seine Teilnahme zugesagt hat. Erstmals in der Geschichte des Anlasses (inkl. der Vorgänger Awards) erhalten wir höchsten Besuch aus Bern. Ebenfalls wird Dr. Daniel Risch, Wirtschaftsminister und Regierungschef-Stellvertreter des Fürstentums Liechtenstein, der Feier beiwohnen. Flankiert wird die Prämierung von interessanten und brandaktuellen thematischen Inputs und einem Gala-Dinner. Einzeltickets können unter dem nachfolgenden Link bestellt werden.

Tickets können direkt auf der Website des Digital Economy Awards bestellt werden.