VSHN an der ICT-Networkingparty 2020

ICT-Networkingparty 2020

Nach dem Gewinn des Digital Economy Awards 2019 wurde VSHN vom swissICT Verband an die ICT-Networkingparty am 23. Januar 2020 im Kursaal Bern eingeladen.

Als neues Mitglied von swissICT durften wir einen sehr gelungenen Abend mit interessanten Gästen und Speakern erleben. Als erster Referent des Abends trat Nationalrat Marcel Dobler, Präsident von ICT-Switzerland auf die Bühne. Insbesondere die elektronische Identität (E-ID) war eines seiner Themen, gefolgt von flexibleren Arbeitsgesetzen. Danach wurde es etwas humoristischer mit dem Kolumnist Rolf Dobelli, Kabarettist Florian Schroeder und der Komikerin Regula Esposito, besser bekannt als Helga Schneider.

Was ist die ICT-Networkingparty?

Die ICT-Networkingparty richtet sich an Schweizer Entscheidungsträger der Informatik- und Telekommunikationsbranche, die ein Interesse haben, sich in ungezwungener Atmosphäre mit Vertretern von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, Behörden und Medien zu treffen. Die ICT-Networkingparty findet jährlich im Januar im Kursaal Bern mit über 1000 Teilnehmenden statt. Der Rahmen gibt ausreichend Zeit und Gelegenheit für den Gedankenaustausch mit wichtigen Exponenten aus der schweizerischen ICT-Szene. Der Dachverband ICTswitzerland zeichnet sich für das Patronat verantwortlich und die Teilnahme ist nur mit persönlicher Einladung möglich.

Impressionen der ICT-Networkingparty 2020

 

Weitere Impressionen in den Medien

https://www.computerworld.ch/business/veranstaltung/kunst-kampf-an-ict-networkingparty-2020-2459452.html

https://www.netzwoche.ch/news/2020-01-24/die-ict-branche-startet-heiter-ins-neue-jahrzehnt